Elektroinstallation- und Lichtplanung von 

DorLex @ LIGHT

Von Anfang an Fehler vermeiden und Ideen verwirklichen!

Die intelligente Elektro- und Lichtplanung umfasst das gesamte Objekt, denn verschiedene Bereiche kommunizieren miteinander, Licht strahlt um Ecken, durch Glasbaubereiche und verbreitet sich über (offene) Stockwerke. Innen- und Außenraum bilden durch innovative Lichtinstallation eine Einheit, so dass der Tag- und Nachteindruck Ihres Gebäudes gleichermaßen eindrucksvoll erscheint.

DorLex @ LIGHT übernimmt in ganz Österreich die Elektro- und Lichtplanung für Ihr privates Wohnhaus oder Ihr Betriebsobjekt. 

Wir kommen zu Ihnen für ein Beratungsgespräch. Bitte planen Sie dafür ausreichend Zeit ein - so können wir optimale Pläne und Ideen für Sie verwirklichen.


Intelligent installierte Leuchten für optimale Lichteffekte
Jahrelange Erfahrung und die große Vielfalt an Objekten, an denen Doris Hoffmann bereits aufsehenerregende, entspannende oder schlicht-elegante Lichtinstallationen vorgenommen hat, sprechen für das große Spektrum der Lichtexpertin, die österreichweit für Sie tätig ist.

Wesentlich für das gelungene Beleuchtungsprojekt ist das persönliche Gespräch, in dem wir erheben, welche Vorstellungen Sie mit Licht in und an Ihrem Gebäude oder Ihren Objekten verbinden. Möchten Sie Aufmerksamkeit erregen oder eine einladende Atmosphäre schaffen, schwebt Ihnen Beleuchtung für mehr Sicherheit vor oder möchten Sie Bauwerke mit stilvoller Eleganz beleuchten?

Für alle Ihre Anforderungen hat DorLex @ LIGHT die genau die passende Lösung. 

Persönliche Planung vor Ort

Persönliche Beratung bei Ihnen vor Ort spart Zeit, Mühe und aufwendige Nacharbeiten.
Bereits in der Planungsphase ist es sehr wichtig zu wissen, was - wohin - in welcher Form - mit welchen Bedienelementen montiert werden soll.
Nachträgliche Änderungen (z.B. nach Verputzarbeiten) verursachen möglicherweise teure Zusatzeinbauten, Stemmarbeiten und vor allem Ärger und Schmutz.

Lichtplanung während oder nach dem Bau

Mit Kreativität und Know-how gibt es auch hier noch viele Möglichkeiten!

Optimal ist die baubegleitende Lichtplanung, denn dadurch ist es möglich, Bauleitern oder Architekten sofort über Notwendigkeiten für das geplante Lichtkonzept zu informieren. Elektrische Auslässe und Anschlüsse können gleich mitgeplant und umgesetzt werden. 


Wir raten Ihnen daher, möglichst früh in der Bauphase die Lichtplanung zu bedenken, so können die Ideen optimal in die Bauplanung integriert werden. 

Oft verschiebt sich jedoch die Beleuchtungsplanung auf später oder wird gar nicht bedacht. Das kann zu Schwierigkeiten führen, denn das Fehlen von Auslässen kann bestimmte Beleuchtungsideen wie Wandleuchten oder indirekte Beleuchtung undurchführbar machen. 


Hier hilft die Erfahrung von Doris Hoffmann, denn DorLex @ LIGHT verfügt über viel Know-how und Einfallsreichtum. Durch intelligente Lichtplanung können wir fehlende bauliche Vorbereitung zwar nicht vollkommen vergessen machen, aber immer noch für wunderbare Effekte sorgen. Rufen Sie uns an, wir sind für Ihre Fragen und Lichtplanung in ganz Österreich da.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an unter +43 664 9918661, oder verwenden Sie das Anfrageformular.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.